d

Outfit: Stürmischer Herbst


Der Herbst haucht mir einen kühlen Kuss auf die Wange, als ich hinaus gehe. Der Wind streicht mir fast liebevoll durchs Gesicht. Und umarmt mich dann so stürmisch, reißt an meinen Haaren, meiner Kleidung.. Er wirbelt die bunten Blätter auf, lässt die Farben mit mir tanzen. Er hüllt die Tage in Gold und grau. Outfit: Mantel: Vintage Top: S.OLIVER Culottes:…

Read More »
12

Outfit: Das Seidenkleid // Die Kunst, Nähe zuzulassen


“Alles okay?” “Ja. …Nein…” “Was ist los?” “Weiß ich nicht.. Kann ich nicht sagen. Mir geht es allgemein komisch”, sage ich und schlinge meine Arme um meine angewinkelten Beine, mach mich so klein wie möglich. “Was dagegen… wenn ich dich in den Arm nehme?” Schüchtern lehne ich mich ein wenig nach vorn, sodass er seinen Arm um mich legen kann.…

Read More »
ftn

BH-los glücklich #freethenipple


“Irgh, zieh dir mal einen richtigen BH an, man sieht ja voll viel durch!” Ich habe eigentlich keine Lust, schon wieder über dieses Thema zu diskutieren, aber solche Sätze machen mich wütend. Ich könnte kurz erklären, dass ich einen Fick auf gesellschaftliche Normen gebe, aber das reicht mir nicht, ich würde mein Gegenüber gerne dazu bringen, selbst einmal wirklich darüber…

Read More »
slider

Outfit: Gelbe DocMartens // Stilbruch


Ich mag das Besondere, das Außergewöhnliche. Ich mag es, mich mit vielen Dingen zu identifizieren und aus jeder Ecke ein wenig Inspiration mitzunehmen. Wenn es um meinen Style geht, sage ich oft, dass er eine Mischung aus Minimalismus und Grunge ist. Ziemlich gegensätzlich. Nur minimalistisch finde ich schön, aber für mich selbst zu langweilig, es passt nicht zu mir. Nur…

Read More »